Landschaftsgestalltung für ein Privathaus in Surrey. Das Konzept ist auf einer starken Beziehung zwischen mineralischen und pflänzlichen Materialien zentriert. Geradlinige Strukturen fügen sich in fließenden Formen, die das Haus in sein Umfeld verflechten .

Glatte weiße Wände mit schwarzen Kalkstein Kappen bieten die wesentliche Struktur des gartens. Die Bepflanzung wird durch das Zusammenspiel von formal und frei fließenden Elementen geprägt.