Landschaftsgestaltung für eine private Kunstgalerie und Atelier in Süd-England. Der Entwurf basiert auf die Schaffung eines Hofraumes und bietet eine leistungsstarke Umgebung für den rechtwinkligen Galerie komplex.

Der Innenhof dient als multifunktionaler Raum für Fußgänger sowie Fahrzeuge. Die Erschliessung des Hofes ist von den Gebäuden und Gabionenwänder erstellt. Beton-Streifen in verdichtetem Kies eingebettet geben dem Raum seine Richtung und Tiefe. Lockere Gruppierungen von Himalaya Birken fügen eine wichtige dritte Dimension in das Innere des Hofes unter Beibehaltung einer leichten und transparenten Atmosphäre.