Calonder Landschaftsarchitektur ist ein mehmals ausgezeichnetes Designbüro spezialisiert in der Gestaltung von privaten Landschaften und Gärten.

Augusto Calonder ist in Bath (GB) aufgewachsen, wo er zuhause seine erste Begegnung mit Gärten, Architektur und Kunst in der Umgebung eines historischen Gartens erwarb. Er studierte an der Universität von Gloucestershire (GB), wo er in 1995 mit Master in Landschaftsarchitektur abgeschlossen hat. Augusto arbeitete freelance in London bevor er in 1997 sein eigenes Landschaftsarchitekturbüro gründete. Seit 2004 befindet sich das Büro in der Nähe von Lausanne in der Schweiz .


Aktuel ist das Büro mit einem vielfältigen Projektenportfolio beschäftigt. Die Projekte erstrecken sich von der Gestaltung privater Gärten und der Bewirtschaftung von historischen Landschaften bis städtebauliche Wettbewerbe, Ausstellungsgärten und Land Art Installationen. Das Büro arbeitet unabhängig so wie in zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieure in der Schweiz und im Ausland.
 

Augusto Calonder ist Mitglied des Bund Schweizer Landschaftsarchitekten BSLA und der Schweizerischen Gesellschaft für Ingenieure und Architekten SIA.